Margrit Bieri, dipl. SBAT
Falkenplatz 1, 3012 Bern

Telefon 031 301 56 16

Die Methode

Die Alexander-Technik ist eine einzigartige, bewährte Methode der Körperschulung unter Einbezug mentaler Aspekte. Sie geht davon aus, dass die Art und Weise, wie wir mit uns umgehen, das Funktionieren unseres Körpers und somit unsere Gesundheit beeinflusst.

Einschränkende, störende Haltungs-, Bewegungs- und Verhaltensgewohnheiten werden unter gezielter fachlicher Anleitung wahrgenommen und korrigiert. Der Unterricht gibt Anleitung zu einem individuellen Lernprozess und versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe.

Die Methode wurde vom Australier F.M. Alexander (1869–1955) entwickelt. Sie ist über 100 Jahre alt – und hat bis heute nichts von ihrer Aktualität eingebüsst. Hast und Eile, wenig Bewegung, falsche Gewohnheiten, ungenügend Aufmerksamkeit sich selbst gegenüber: F.M. Alexander zeigt die Notwendigkeit und das grosse Potenzial eines guten Körpergebrauchs auf.